ROBO Wunderkind und Tablets am Oberlaaer Platz

VS-Oberlaaer-Platz-15

Selten gibt es diese Konstellation, ROBO Wunderkind und Tablets zum gleichen Zeitpunkt an einer Schule – diesmal war es so an der Volksschule Oberlaaer Platz 1. Coronabedingt waren die Tablets in ‚Quarantäne‘. ConnectedKids wurde daher bis zum Schulschluss verlängert.

Sieht man die Bilder, so dürfte die Rückkehr in die Schule und das Arbeiten mit Tablets und den kleine Robotern viel Freude bereitet haben.

Mehr als 100 Blogs konnten die PädagogInnen auf unserer Homepage während der Schulschließung finden. Problematisch waren die nicht immer nachvollziehbaren – vor allem sich fast täglich veränderten – Coronamaßnahmen. Aber sieht man sich die Bilder genau an, so halten alle SchülerInnen den ‚Minielefanten‘ ein, man könnte auch sagen: 4x die Tabletgröße (neue Rechenmethode?)

Ich glaube, die PädagogInnen der VS Oberlaaer Platz lassen sich von einer möglichen zweiten Krise nicht mehr überraschen. Sie haben dazu gelernt und sehen, dass das Lernen mit digitalen Medien eine pädagogisch wertvolle Ergänzung sein kann UND IST.

Share This