Stadtvisionen der VS Breitenlee – Biennale Vienna 2015

Folie5

Präsentation der „Stadtvisionen aus dem Klassenzimmer“ aus dem Blickwinkel der Volksschule Breitenlee.

Die SchülerInnen haben sich in vier Gruppen zusammengefunden und sich über folgende Themen Gedanken gemacht: Kultur, die alle Interessen vereint.

  • Das ALLES-Haus: Ideen zum Thema Verkehrsvermeidung: Was ist das ALLES-Haus? Wie viel würde das ALLES-Haus kosten? Wie sieht das ALLES-Haus aus?
  • Der Teleporter: Umweltfreundliche Stromerzeugung. Wie funktioniert der Teleporter?
  • Das Kraftwerk: Wie wollt ihr umweltfreundlich Strom erzeugen?
  • Die Müllabfuhr: Das Problem mit dem Müll. Wie könnte das Müllauto der Zukunft aussehen?

Folie1

Überlegungen zur Thematik:

  1. Einigung welche Idee verfolgt wird
  2. Wie soll die Idee aussehen?
  3. Interview: 3 Fragen überlegt

 

Folie5Folie6Folie4IMG_9615 IMG_9616 IMG_9617 IMG_9619 IMG_9620 IMG_9622 IMG_9624 IMG_9627 IMG_9628 IMG_9629 IMG_9630

Folie5

Alleshaus

2 thoughts on “Stadtvisionen der VS Breitenlee – Biennale Vienna 2015

Comments are closed.

Share This